Am Morgen, HERR, wirst du meine Stimme hören. Am Morgen werde ich mein Gebet an Sie bestellen und eifrig zuschauen

Psalm 5: 3

„Am Morgen, HERR, hörst du meine Stimme; am Morgen lege ich meine Wünsche vor dich und warte erwartungsvoll. “

Dies ist die beste Zeit, um mit Gott zusammen zu sein. Lassen Sie die Gnade auf die Seele fallen, während der Tau auf dem Gras liegt. Geben wir Gott die Morgen unserer Tage und den Morgen unseres Lebens. Der frühe Morgen ist die beste Zeit für Hingabe, denn dann bist du frisch und frei von Ablenkungen.

Der Morgen ist ein angemessener Zeitpunkt für das Gebet, um Gott zu danken für erfrischenden Schlaf und Ruhe, für die Bewahrung vor Gefahren durch Feuer, durch Diebe und Mörder und für erneute Barmherzigkeit am Morgen; um auch zu Gott zu beten, dass er sich am nächsten Tag vor dem Bösen und den Gefahren bewahrt; tägliche Nahrung zu geben und im Geschäft und in den Beschäftigungen des Lebens erfolgreich zu sein; und für eine Fortsetzung jeder Barmherzigkeit, zeitlich und geistig. Gott sollte an erster Stelle gedient und gesucht werden

Wer weiß, was ein Tag hervorbringen kann? Wer weiß, welche Versuchungen auf Sie warten? Wer kann sich vor möglichen Gefahren schützen? Wer kann es uns ermöglichen, die uns täglich obliegenden Aufgaben zu erfüllen? Schwach, hilflos, sündhaft, anfällig für Irrtümer, in einer Welt der Versuchung und umgeben von Gefahren, wenn wir sie sehen und wenn wir sie nicht sehen, ist es offensichtlich gut, jeden Morgen auf Gott zu schauen, um ihn zu führen und ihn zu beschützen.

Denken Sie also daran, dass in der Schrift „Am Morgen“ steht …… bedeutet regelmäßig jeden Morgen jeden Tag …… .Jeder Tag \\ …….. Es sind nicht einige Tage, ein Tag …… ..Es steht „Am Morgen“ Das bedeutet, dass das Beten am Morgen das Erste sein sollte. Beginnen Sie Ihren Tag mit Gott.

Weitermachen… ..

“Also werde ich nicht allein beten und meine Bitten richten, sondern ich erwarte auch eine Antwort von meinem Herrn.”

Geht gut……. “Ich werde aufpassen, ‘ich werde auf die Antwort achten; nachdem ich gebetet habe, werde ich damit rechnen, dass der Segen kommen wird.”

Es ist ein Wort, das an einer anderen Stelle in der Bibel verwendet wird, wo wir von denen lesen, die den Morgen beobachtet haben. Also werde ich auf deine Antwort achten, o mein Herr! Ich werde mein Gebet wie das Opfer auf dem Altar verbreiten, und ich werde aufschauen und erwarten, die Antwort durch Feuer vom Himmel zu erhalten, um das Opfer zu verzehren.

Wie können wir erwarten, dass der Herr die Fenster seiner Gnade öffnet und uns einen Segen ausschüttet, wenn wir die Fenster der Erwartung nicht öffnen und nach der versprochenen Gunst Ausschau halten?

Indem Sie beten, scheinen Sie von Gott abhängig zu sein. Wenn Sie nicht damit rechnen, geben Sie Ihr Vertrauen wieder auf.

Wir sollten im Glauben beten, wir sollten erwarten, dass Gott etwas tut. Also verbringen Sie den ersten Teil damit, zu beten und Anfragen an Gott zu richten – und beobachten und sehen, was Gott als Antwort tut.

Ihre tägliche Gebetszeit ist nicht nur eine “religiöse Tat”, sondern Ausdruck Ihrer persönlichen Beziehung zu Gott – genau wie die Davids. Dies ist das Grundproblem vieler Menschen in ihrer Gebetszeit. Sie beten nicht, weil sie wirklich keine Beziehung zu Gott haben.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu beten, und bitten Sie Gott, Ihnen zu helfen, alle Verpflichtungen zu erfüllen, die Sie in Bezug auf das Gebet eingehen müssen.

In Seiner Herrlichkeit …

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.